Vereinbarkeit von Familie und Beruf

stundenull ein Kind kommt

Unternehmerinnen haben sich neu erfunden als ihr Kind kam

Dein Kind hat es verdient, 

dass Du glücklich und beruflich erfolgreich bist!

Du hast bereits eine ansehnliche Karriere gemacht und bist schwanger oder gerade Mutter geworden … Erst mal herzlichen Glückwunsch! Das ist nicht selbstverständlich. Ich wünsche Dir und Euch eine tolle gemeinsame Reise … Als Vater von zwei eigenen und drei Bonus-Kindern kenne ich viele Höhen und manche Tiefen dieses gemeinsamen Weges. 

Als Mutter wünschst Du Dir für Dein Kind

ein tolles, erfolgreiches Leben. 

Und was kannst Du dafür tun? Am einfachsten ist es, Du lebst genau dieses Deinem Kind vor. Kinder lernen meist am Vorbild … Insofern … Dein Kind hat es verdient, dass Du glücklich und beruflich erfolgreich bist - damit es Dich Nachahmen kann. 

Für Frauen bedeutet die konkrete Familienplanung eine neue Qualität der aktiven Karriereplanung.

Ein unstrukturierter Karriereausstieg wegen Kind führte meist in eine berufliche Sackgasse für die Frau. Beispiel:  Auf einige ausgeschriebene Sekretariatsstellen im kirchlichen Bereich auf €450 Basis hatte ich Bewerbungen von studierten, teilweise promovierten Frauen. Ich habe sie meist zum Auswahlverfahren eingeladen, dabei hörte ich vielfach Frust. Bisweilen konnte ich ein Umdenken bei ihnen anstossen - was bei zwei Bewerberinnen zu einer in ihrem Bereich adäquaten Tätigkeit und viel Entspannung in allen Bereichen führte. 

Und es gab auch die anderen: Bei einigen Paaren, die ich kennenlernen durfte, habe ich erlebt, dass die Frau, trotz vieler Versuche zuvor, zeitnah  eine Alternative bei der Ich kenne auch viele Paare, in der die Schwangerschaft erst erfolgreich war, nachdem die bisherige Karriereplanung verändert wurde.

Jetzt ist Deine Stundenull für dieses Thema …  

Sofern Du nicht schon in der Situation bist, variabel freiberuflich zu arbeiten oder viele Freiheiten und Privilegien in Deinem Unternehmen genießt, solltest Du über Deine Zukunft und damit auch die Deines Kindes (in Absprache mit Deinem Partner) nachdenken. Welche Hart- und Softskills bringst Du mit? In welchem Umfeld hast Du genetzwerkt. Was sind Deine Träume und welcher Kindheitstraum ist noch offen? Was läßt sich daraus entwickeln? Was braucht es noch?

Wie haben es andere Frauen gemacht?

In folgenden Podcast-Interviews war das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf (mit) entscheidend. In den jeweiligen Shownotes findest Du auch die Kontaktmöglichkeiten zu meinen Gesprächspartnerinnen. Du kannst entweder auf die jeweilige Kurzbeschreibung klicken und gelangst auf die Seite mit dem Interview und weiteren Informationen oder Du scrollst zum Seitenende und hast im Podcastplayer alle bisherigen Interviews zu diesem Thema.

Buche hier Dein unverbindliches Informationsgespräch

für Deinen Phönix-Moment