Podkurs: Werde ein Podcast-Leuchtturm

Sei als Neuling in 3 Wochen mit deinem eigenen Podcast online, ohne an der Technik zu scheitern

Inhalt Podcast-Leuchtturm

Nach diesem Online-Kurs hat Du vielfach erprobte Antworten auf die wichtigsten Fragen bei Deinem Podcaststart ... und zusätzlich hat jede/r ein 30-minütiges 1:1 via Zoom mit mir zum Feinschliff 🙂 

Zunächst erzähle ich Dir meine eigene Geschichte zum ersten Podcaststart. Dann zeige ich Dir, welche erprobten Schritte zu brauchst und wie Du sie umsetzen kannst.

Herbst 2017: Ich hatte wöchentlich ein langes und intensives Gespräch mit Patienten in der Klinik - damals war ich evangelischer Klinikpfarrer. Dabei entdeckte ich: Sehr viele von ihnen hörten wie ich Podcast. Mich faszinierte die Idee, diesen Menschen einen Mehrwert über das Gespräch hinaus zu bieten. 

Von der Kirche hatte ich Zeit für ein frei zu wählendes Forschungsprojekt geschenkt bekommen. Ich startete als Greenhorn unsicher mit Podcast. Ich investierte in die Podcastkurse von Gordon Schönwälder und Tom Kaules, die bereits dort waren - wo ich hin wollte. Zusätzlich besuchte ich die Subscribe, einen Insider-Kongress für Podcaster. Ich definierte für mein Projekt als Erfolgsziel: 15 Podcastfolgen zum Thema Klinikseelsorge mit über 400 Downloads und das ohne Geld für Werbung auszugeben. Am Ende des Testes waren es 27 Folgen und 2100 Downloads. (Wenn Du auf den Text klickst kannst Du meinen 39 Seitigen Projektbericht mit vielen Tipps kostenfrei herunterladen.) Der Podcast-Klinikseelsorge.de hatte zum Abschluss im Herbst letzten Jahres schließlich 86 Folgen und fast 20.000 Downloads - ohne Werbung und das bei dem Thema Klinikseelsorge. 

Im Sommer 2020 habe ich ein über 100-seitiges Fachbuch zum eigenen Podcaststart bei Amazon veröffentlicht. (Starte Deinen Podcast)

Inzwischen habe ich eine weitere Podcastidee. Allerdings hatte ich einen Titel gewählt,  der nicht zündete ... ich habe die Idee recycelt und "stundenull-talk.com" erfolgreich gestartet.  

  • vorgehen kannst, um ein für Dich, Deinem Vorhaben und Deinem Geldbeutel passendes Mikrofon aus zu wählen. Du bekommst von mir geprüfte Erfahrungen, unabhängig davon, ob Du Deinen Podcast mobil (z.B. Mobiltelefon) oder von einem festen Platz (PC) aus aufnimmst oder bearbeitest. 
  • Deine neuerworbenen Basiskenntnisse einsetzen kannst, um (erste) vollständige Episoden schneidest und erstellst. In je einem Video zeige ich Dir die hierfür grundlegenden Funktionen im kostenfreien Audacity als auch in Ultraschall.fm (ca €50,- einmalig).
  • mit dem kostenfreien Programm "Canva" Dein Podcast-Cover selbst gestaltest...
  • Deine Begrüßungsmusik findest und dabei wichtige rechtliche Regeln beachtest.
  • Deine mit Audacity geschnittenen Datein für wenig Geld automatisch akustisch polieren läßt.
  • den für Dich passenden Hoster (Versender Deiner Episoden) auswählst
  • den Hoster dazu bringst, auch iTunes, Spotify usw. automatisiert zu beliefern. 
  • mit Podcast Deine eigene (!) Mailingliste DSGVO-konform aufbaust. Bedenke, um Deine Community mit weiteren Angeboten zu versorgen. 
  • mittels eines fiktiven Interviews ein möglichst genaues Bild eines Deiner max. 3 Wunschhörer und ihrer Bedürfnisse entwickelst. Denn nur, wenn Du ihr Bedürfnis erfüllst, werden sie treue Hörer und Hörerinnen bleiben. Am Ende dieser Analyse entscheidest Du auch den passenden Stil. Und Du hast eine große Liste von möglichen Themen für die Episoden.
  • Deine eigenen Pros und Cons für den Podcast herausarbeitest. Du klärst Dein Warum, was insbesondere in Krisenzeiten zur Kraftquelle werden kann. Die 6 Übungen in diesem Abschnitt sind auch für Teams interessant, die gemeinsam starten oder einen Podcast in Auftrag geben.

 

Kurz zu meiner Person:

Als ev. Klinikpfarrer machte ich die Beobachtung, dass jene Patientinnen und Patienten, mit denen ich lange und sehr intensive Gespräche geführt habe, zu einem Großteil Podcast hörten. Ich wollte ihnen einen Mehrwert über unsere Gespräche hinaus bieten. Allerdings zu diesem Zeitpunkt hörte ich selbst auf meinem Fahrtweg Podcast, hatte aber keine Ahnung davon wie ich selbst damit starten könnte.  Aber das war meine Motivation, diesen interessanten Menschen einen Mehrwert bieten. 

Ich habe in die Podcast-Kurse von Gordon Schönwälder und Tom Kaules investiert und habe an der Subscribe 9 und 10, einem einschlägigen Barcamp teilgenommen und auch in diesem Bereich genetzwerkt. Von Seiten der Kirche erhielt ich während drei Monaten zeitliche Ressourcen, dafür habe ich später auch einen 39 seitigen Projektbericht „Podcast als Marketinginstrument für Kirche und Klinikseelsorge“ geschrieben, den Du hier gerne kostenfrei downloaden kannst.   

Ich startete „Podcast-Klinikseelsorge“, den ersten und bis 2020 einzigen deutschsprachigen in dieser Nische. Das Thema ist alles andere als sexy, aber als ich  2020 diesen Arbeitsbereich verlassen habe, standen 86 Podcastfolgen mit knapp 20.000 Downloads – ohne bezahlte Werbung – zu Buche.

Bei meinem zweiten Podcast habe ich insbesondere bei der Namensgebung strategische Dinge nicht bedacht, was zu dessen scheitern führte. Das Konzept ging dann in den Podcast „Stundenull-talk.com“ über, der seit Ende 2019 wöchentlich eine neue Unternehmer-Persönlichkeit vorstellt. Aktuell plane ich einen weiteren Unternehmenspodcast für ein Ingenieurbüro.

Taschenbuch 

„Starte Deinen Podcast“ – Auf über 100 Seiten habe ich im Sommer 2020 einen kompletten Basiskurs in reiner Schriftform bei Amazon veröffentlicht. 

Onlinekurs kaufen:

Du kaufst eine vielfach erprobte Komplett-Anleitung für Deinen Start in die Podcastwelt. Teil jeden Kurses ist ein 30 Minuten Video-Call für Deine Fragen.

Der Kurs liegt DSGVO-konform auf COACHY.de. Mit diesem erprobten Konzept solltest Du nach Vorarbeit bzw. Entscheidungsfreude solltest Du in 1-3 Wochen „on Air“ sein. 

Deine Investition liegt bei einmalig € 299,- zzgl. Umsatzsteuer als Unternehmer oder als Privatperson € 355,81 (hier ist die Mehrwertsteuer eingerechnet).

Hast Du im Vorfeld noch eine Frage zum Kurs, dann schick mir eine Mail auf sh(A)stefanhund.com

Herzliche Grüße und auf Bald.

Insert Post List