Ich seh etwas, was Du nicht siehst

Constanze Hill – Ich seh etwas, was du nicht siehst …

Constanze Hill 44 Jahre Jung, erfolgreiche Radiomoderatorin, erfolgreicher Personal Coach, erfolgreiche international agierende Unternehmerin, zwei Kinder rund um die Pubertät – und BLIND.

Die ersten Attribute werden bei vielen das Interesse gesteigert haben – und dann kommt das Wort blind.

Was macht das mit den Menschen, die dir begegnen? Macht es sie unsicher? Sicher? Wie gehen sie mit dem Ungewohnten um?

Was bedeutet an dieser Stelle Respekt? – für Dich – für Dein Gegenüber – wäre das etwas anderes gewesen, wenn ich mit der Information „Blind“ angefangen hätte?

Wie sieht Dein Alltag aus?

Du sagst von Dir -blind sein hat viele Vorteile? Welche

Bist Du damit nicht auch vielen Überlegen, weil sensorische Fähigkeiten bei anderen weniger ausgeprägt sind?

Im Krankenhaus fällt für viele eine Welt zusammen, wenn es heißt, dass sie dieses oder jenes nicht mehr können – vielleicht, weil ihnen ein Bein abgenommen werden musste, oder sie das Sehen oder das hören verloren haben.

Was kannst Du ihnen als Blinde mitgeben?

Kontakt via Facebook https://www.facebook.com/constanze.hill1

(C) Stefanhund 2018

Podcastpfarrer

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.