Interview mit Sandra Mantz, Begründerin und Geschäftsführerin der Sprachgut-Akademie (3v3)

 

Shownotes:

Klinikseelsorge und gelingende Kommunikation sind wichtig.
Menschen, die an etwas glauben, haben ein stärkeres Immunsystem.
Sandra Mantz plädiert für mehr Spiritualität im Alltag und eben nicht nur in Notsituationen.

„Ein Profi bereitet sich vor und übt eben nicht erst im Spiel.“ Das gilt auch für den Umgang mit Sterben und Tod, wer hier nicht trainiert ist, der gerät leichter in die Defensive. Emotionale , persönliche aber auch moralische Druck-Antworten aus der Zisternen- Situation sind dann eher die Regel.

Wir sind geprägt durch das eigene Erleben. Es ist eben nicht egal was wir denken, reden bzw. kommunizieren. Wenn ich weiß was ich kann, werde ich gelassener.
Gute Kommunikation macht gesund, körperlich wie wirtschaftlich – alles andere kostet, zwingt zum zahlen.

Kontakt:

Sandra Mantz

www.sprachgut-akademie.de

(c) Stefanhund.com

Den Podcast abonnieren:

http://bit.ly/iTunes-Podcast-Klinikseelsorge
https://spoti.fi/2tNOkVU

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.