Einträge von StefanHund

062-Interview-Sandra-Mantz-3v3

Interview mit Sandra Mantz, Begründerin und Geschäftsführerin der Sprachgut-Akademie (3v3)   Shownotes: Klinikseelsorge und gelingende Kommunikation sind wichtig. Menschen, die an etwas glauben, haben ein stärkeres Immunsystem. Sandra Mantz plädiert für mehr Spiritualität im Alltag und eben nicht nur in Notsituationen. „Ein Profi bereitet sich vor und übt eben nicht erst im Spiel.“ Das gilt […]

061-Interview-Sandra-Mantz-2v3

Interview mit Sandra Mantz, Begründerin und Geschäftsführerin der Sprachgut-Akademie (2v3) Gute Kommunikation folgt guten Mustern   Shownotes: Wenn alte Menschen sagen können, ihr Leben war (überwiegend) gut – und sie können sich verabschieden, dann können sie auch leichter gehen. Sterbende Menschen können die größten Lehrer des Lebendigen sein. Der Erfolg der Medizin in der Pflege […]

060-Interview-Sandra-Mantz-1v3

Interview mit Sandra Mantz, Begründerin und Geschäftsführerin der Sprachgut-Akademie Gute Kommunikation folgt guten Mustern Shownotes: Sandra Mantz ist Begründerin und Geschäftsführerin der „Sprachgut-Akademie“ Der berufliche Hintergrund von Sandra Mantz ist die Altenpflege, hier ist sie groß geworden. Eine Ihrer  wichtigen Lebens- und Arbeitserfahrungen: Gute Kommunikation folgt guten Mustern Solange alles gut und ruhig ist funktioniert […]

P-K-045-IV-Besuchsdienst-3v3

P-K-045-Interview mit dem Ökumenischen Besuchsdienst (Grüne Damen / Grüne Herren) Teil 3/3 Aus dem Inhalt Besuchsdienst ist eine Bereicherung für die Ehrenamtlichen, die sie mit nach Hause nehmen … Die Dankbarkeit der Patienten, dass man zugehört hat, ist ein großer Lohn Grüne Damen und Herren sind ein kirchl. Angebot. Wie weit spielt Kirche oder Glaube […]

P-K-044-IV-Besuchsdienst-2v3

P-K-044-Interview mit dem Ökumenischen Besuchsdienst (Grüne Damen / Grüne Herren) Teil 2/3 Aus dem Inhalt Frau Schweitzer sieht deutlich höheren Bedarf bei den Patienten, allerdings braucht das auch mehr Ehrenamtliche. Ein neuer Besuchsdienst-Kurs wird im September 2018 starten. Dr. Meuser: Die Ausbildung ist sehr gut, hat ihn selbst auch weitergebracht. Aber es ist immer Ehrenamt, Freiwilligendienst. […]

P-K-042-Was_ist_mein_Auftrag

Was ist mein Auftrag? In diesem Jahr hatte ich in der Karwoche bis zum Osterdienstag das Notruf-Telefon der Klinikseelsorge. Wenn dieses klingelt, gerade in den Sonderzeiten wie Nachts oder am Wochenende ist es erst einmal wichtig zu klären, mit welchem Auftrag ich angefragt werde. Ist es ein Notfall – d.h. das Thema Sterben und Tod […]

P-K-041-IV-HSchmidtke-Sternenkindzentrum-odw-4v4

Wie sieht der Einsatz rund um die Stille Geburt aus? Wenn wir kommen, wollen wir die Extrawurst Helga Schmidtke erzählt, wie sie für einen Einsatz verständigt wird. Klar ist für sie, dass eine Familie im Fall der Fälle eine Vielzahl unterschiedlicher Professionen braucht. Hier ist ein gutes Netzwerk und auch die Zusammenarbeit mit der Klinikseelsorge […]

P-K-040-IV-HSchmidtke-Sternenkindzentrum-odw-3v4

Frauen trauern anders – Männer auch Helga Schmidtke – Initiatorin vom Sternenkinderzentrum Odenwald e.V. In der Regel hat insbesondere der Mann auch keine Zeit zum Trauern, da er direkt wieder in den Job geht / gehen muss. Auf der anderen Seite, auch wenn auch grobschnittig gezeichnet, so Schmidtke, ist es der wichtige Beitrag des Mannes, […]

P-K-039-IV-HSchmidtke-Sternenkindzentrum-odw-2v4

Jede 3. Frau erlebt die Situation, dass eine begonnene Schwangerschaft … Helga Schmidtke sagt, dass jede 3. Frau, mindestens einmal im Leben eine begonnene Schwangerschaft (Sie definiert Schwangerschaft mit dem Zeitpunkt der erfolgreichen Befruchtung) nicht wie erwartet mit einem lebenden Kind, was zwei Jahre und älter wird, beendet. In früheren Generationen wurde dies nicht thematisiert, […]