stundenull-talk-031-roman-kmenta

Wenn beim Gehalt zuviel Schmerzensgeld dabei ist …

Roman Kmenta

Er war jahrelang in Konzernen zum Thema Marketing international unterwegs. Seine Arbeitgeber hatten weltweit bekannte Namen. Darunter waren Samsonite und Opel. Er entdeckte dort seine Leidenschaft für das Training, um so mehr, nach dem er eine unternehmenseigene Akademie gründete und selbst viele Fortbildungen für sich selbst machte. Er hatte attraktive Positionen und ein entsprechendes Gehalt. Jedoch gab es da noch mehr…

Innerhalb des Konzernumfeldes wurde damals der Schmerzensgeld-Anteil seines Gehaltes unerträglich hoch. Aber seine empfundene innere Wertigkeit war noch einmal höher. Und gerade weil der erste Anteil trotzdem stetig wuchs, kam, was kommen musste – er stieg aus, er machte sich selbständig.

Zuerst als Franchisenehmer, später als ganz freier Unternehmer. Heute berät er internationale Kunden und Selbstständige Dienstleister, wie sie einen angemessenen Preis für ihre Leistungen erhalten, ist Autor mehrerer Bücher, hat einen wöchentlichen Blog mit mehr als 10.000 Lesern und füllt als Speaker die Hallen. 

Kontakt: www.romankmenta.com 

Dankeschön

Seit 2004 arbeite ich mit Unternehmern/ Führungskräften auf Augenhöhe in Schweigeseminaren – und darüber hinaus. (https://stefanhund.com/phoenix-moment-seminare/)

Hier findest Du auch die nächsten Termine. Das vorerst letzte mit offener Anmeldung wird vom 26.-29.3.2020 sein.

Ab Sommer 2020 finden diese Schweigeseminare als besonderes Highlight in meinen 3-6 Monatigen Begleitungen statt. Oder als Individualtermin. Interesse: schreib mir eine Mail: sh@stefanhund.com

Weil auffallend viele Unternehmer eine Stundenull hatten, sprachen mich Teilnehmer an, diesen Podcast zu entwickeln. So sind auch einige meiner Interviewgäste frühere Teilnehmer meiner Schweigeseminare …

Auf der Seite www.stundenull-talk.com findest Du weitere Informationen und das Bild meines Interviewgastes bei der entsprechenden Podcastfolge. Sie sind nach Nummern geordnet. 

Titel-Musik für diesen Podcast: Watch the world burn – von Tristan Norton & Martin Kottmeier (gekauft über premiumbeat.com)

(C) 2020 Stefan Hund

weitere Informationen: www.stefanhund.com

Stefanhund.com/impressum

Dankeschön

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.