stundenull-talk-025-Hendrik-Habermann

Hendrik Habermann

Ein Unternehmer wird Vater einer mehrfach schwerstbehinderten Tochter …

Hendrik Habermann

Hendrik Habermann ist Vollblut-Unternehmer, gemeinsam mit seinem Bruder hat er ein Unternehmen in der Werbemittelbranche. Ein volatiles Umfeld. So manche Unwägbarkeit konnte er bislang damit abfangen, dass er einfach mehr arbeitete.

… und dann bricht bei ihm das Leben unerwartet und mit voller Wucht über ihm zusammen. Er wurde Vater einer mehrfach schwerstbehinderten Tochter … Mit dieser Situation haben die jungen Eltern gar nicht gerechnet, es dauerte auch, bis sie die Tragweite realisierten. Nachdem er Anfangs noch das bewährte Rezept „Wenn der 24-Stunden Tag nicht ausreicht, dann weichen wir mit der Arbeit noch auf die Nacht aus“ umgesetzt hat, muss er erkennen, dass der bisherige Lebensentwurf nicht mehr zu halten ist.

Wie schön wäre es gewesen, wenn es damals jemanden gegeben hätte, der sie an die Hand genommen hätte… Er und seine Frau haben diese Herausforderung gemeistert, was durchaus nicht selbstverständlich ist. Heute hat das Paar vier Kinder.

Heute ist Hendrik Habermann nicht nur erfolgreicher Unternehmer, Speaker, Business-Rebell, sondern auch ein Sherpa. Er weiß aus eigenem Erleben, was es bedeutet, wenn das Leben einem keine Chance auf das Gewohnte gibt – und Veränderungen erzwingt – beruflich wie privat. Damals musste er für sich, seine Familie und sein Unternehmen alleine einen Weg aus dem Schicksal finden und gehen. Das hat ihn zu dem wunderbaren Menschen gemacht, der er heute mit viel mehr Tiefgang ist. Hendrik Habermann ist ein Rebell aus Leidenschaft. Er kommt als Sherpa dann ins Spiel, wenn es für den Unternehmer nach einem Schicksalsschlag heißt: Alles oder Nichts. Nicht als der weiße Ritter, sondern als der Sherpa, den er sich damals in seiner Situation gewünscht hätte.

Ein tiefgehendes, authentisches Gespräch …

Dank an Hendrik Habermann


_________________

Zu dieser Podcast-Reihe

Die Podcast-Reihe entstand aus meinen Schweigeseminaren, die ich seit 2004 anbiete. Teilnehmern fiel auf, dass ungewöhnlich viele eine solche Stundenull hatten… – und auch einen Phönix-Moment. Einige meiner Gesprächspartner in diesem Podcast waren zuvor Teilnehmer meiner Seminare.

Weitere Information: https://stefanhund.com/phoenix-moment-seminare/

_____________________

Auf der Seite www.stundenull-talk.com findest Du weitere Informationen und das Bild meines Interviewgastes bei der entsprechenden Podcastfolge. Sie sind nach Nummern geordnet. 

Titel-Musik für diesen Podcast: Watch the world burn – von Tristan Norton & Martin Kottmeier (gekauft über premiumbeat.com)

(C) 2020 Stefan Hund


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.