Stundenull-talk-011-tanja-braun

Tanja Braun

Nach dem Burnout: Coach für Frauen und Extremsportlerin

Tanja Braun

Deine „Stundenull“ – Warum ging es nicht weiter?

„Ich brach mit einem Burnout völlig zusammen.“

Dein „Phönix-Moment“ – Was entstand (zunächst) aus der Asche? 

„Meine Selbstständigkeit“

Bitte erzähle in 10-15 Zeilen Deine Geschichte vom „Phönix aus der Asche“, der Du heute bist.

„Ich dachte vor meinem Burnout, dass ich als junge Mutter, mit verantwortungsvollem Job und sehr leistungs- und zielorientiert, alles schaffen und perfekt erfüllen müsste. Mein 3jähriger Weg nach dem Burnout war ein einziger schmerzvoller Lernprozess. Ich musste sozusagen lernen, dass ich für mich selbst verantwortlich bin und dass ich gut für mich sorgen muss, wenn ich wieder gesund und glücklich werden möchte. Es fühlte sich vielleicht an wie neu geboren zu werden. Manchmal schmerzvoll, oft mit Ängsten und Unsicherheiten verbunden. Ich musste vertrauen lernen. Vertrauen vor allem zu mir selbst und annehmen, dass das was passiert war kein Scheitern war. Dass ich trotzdem ein wertvoller Mensch bin und nun eben etwas Neues entsteht. Das war oft nicht einfach. Aber im Nachhinein bin ich so dankbar. Es hat in mein heutiges Leben geführt, das frei und selbstbestimmt ist.

Welches Buch / Welchen Film empfiehlst Du Führungskräften / Unternehmern in der Veränderung? Bitte schreibe auch kurz, worin der Gewinn liegen könnte … (Affiliatelink)

*Jon Kabat-Zinn – Achtsamkeit für Anfänger Veränderungsprozesse brauchen Zeit. Wir sind viel zu oft mit unseren Gedanken in der Vergangenheit oder in der Zukunft. Dieses Buch zeigt auf, wie wichtig es ist häufiger im Moment zu sein und sich zu fragen: „Was brauche ich gerade JETZT?“ oder „Was ist JETZT wichtig?“.

Hast Du ein „goodie“? 

*Ja, ich biete ein 30minütiges kostenfreies Orientierungsgespräch an.

Wie können Interessierte Dich erreichen?  

hallo@tanjabraun.coach

Herzlichen Dank, liebe Tanja


Der Podcast ist bei captivate gehostet und kann von dort GDPR-konform gehört werden. Er ist ebenso auf allen großen Podcast-Plattformen sowie auf Upspeak. Die Musik für diesen Podcast: Watch the world burn – Tristan Norton & Martin Kottmeier, (gekauft bei premiumbeat.com)
(C) Stefanhund.com 2019

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.